„Wir sind eine lebendige Kirche, die hoffnungsvoll nach vorne schaut.“ Unsere Vision

Sonntag der Weltmission

"Du führst mich hinaus ins Weite"
Unter diesem biblischen Leitwort steht der diesjährige Sonntag der Weltmission am 22. Oktober 2017.
Beispielland ist in diesem Jahr Burkina Faso: Die Kirche dort setzt besonders auf die Ausbildung von ehrenamtlich arbeitenden Frauen und Männern, die das Leben der Menschen teilen. Durch ihren Einsatz legen sie Zeugnis für den Glauben und eröffnen Perspektiven für die, die sonst ohne Chance sind.

Mit der Kollekte an diesem Sonntag setzen wir ein Zeichen der Verbundenheit und geben besonders den Armen und Schwachen das Zeichen: Wir sehen euer Leid und vergessen euch nicht.

Shakespeare für Anfänger

Filmgenuss mit Pfr. Willi Stroband
Drama und Komödie am Montag, 23.10.2017 um 19.30 Uhr im CinemAhlen. Pfarrer Willi Stroband wird uns auf seine ganz eigene Art in die Geschichte des Films einführen. Eintritt: 5,00 €.

Wahlen zum Pfarreirat

"Jetzt staubt’s! Kirche vor Ort ist um Umbruch."
Am 11.  und 12. November wählen wir einen neuen Pfarreirat. Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die das 14. Lebensjahr vollendet haben und in der Pfarrei ihren Wohnsitz haben. Wenn Sie am eigentlichen Wahltag verhindert sind, können Sie per Briefwahl von Ihrem Stimmrecht Gebrauch machen. Ab Montag, 23.10. können Sie Briefwahlunterlagen in allen Büros beantragen und entgegen nehmen. Ab Samstag, 21.10. wird der endgültige Wahlvorschlag veröffentlicht. Unsere vorläufige Kandidatenliste lesen Sie hier:
Unsere Kandidaten: Opens internal link in current window>Gremien>Pfarreirat>Pfarreiratswahl 2017

Altkleidersammlung

Stadtverband der KAB in Ahlen sammelt für soziale Zwecke
Gute tragfähige Bekleidung aller Art, auch Bettwäsche, Federbetten und Haushaltswäsche: Am Samstag, 21.10.2017 sammelt der Stadtverband der KAB alles, was nicht mehr passt, benötigt wird oder im Kleiderschrank ausgemustert worden ist. Bitte bringen Sie die Sachen zwischen 09.00 und 12.00 Uhr zu folgenden Sammelstellen:
St.-Josef-Kirche, Kirchplatz Rottmannstraße oder
St.-Elisabeth-Kirche, Parkplatz Bgm.-Corneli-Ring 5.
In Einzelfällen können größere Mengen abgeholt werden.
Weiterlesen: Opens internal link in current window>Verbände >KAB Stadtverband

Erstkommunionvorbereitung

"Mit Dir!"
Jetzt geht’s los mit der Erstkommunionvorbereitung! Ein Infoheft mit allen Terminen wurde an die Familien mit Kindern im entsprechenden Alter verschickt. Die Anmeldephase geht nun dem Ende zu. Der Gottesdienst zum Auftakt beginnt am Sonntag, 22.10. um 15.00 Uhr in der St.-Marien-Kirche. Pfr. Willi Stroband, Pfr. Reinhard Kleinewiese und Pastoralreferent Ralf Peters werden die Kinder, Eltern und Familien auf die spannende Vorbereitungszeit einstimmen.

Weiterlesen: Opens internal link in current window>Seelsorge >Erstkommunion

Mithelfen beim Katholikentag 2018

Kommunionhelfer und Kollektanten
Der Katholikentag in Münster rückt immer näher. Für die Großgottesdienste am Christi-Himmelfahrts-Tag, 10.05.2018 und am Sonntag, 13.05.2018 um 10.00 Uhr werden jeweils 200 Kommunion-helfer/innen sowie 100 Kollektant/innen gesucht. Alle, die daran Interesse haben und über eine kirchliche Beauftragung verfügen, können sich im Katholikentagsbüro bei Frau Blasenkammer, Opens window for sending emailKatholikentag[a]bistum-muenster.de oder per Tel: 0251 495-1131 melden. Kommunionhelfer/innen sollten zusätzlich jemanden mitbringen, der/die durch einen Schirm (vom Katholikentag gestellt) bei der Kommunion-austeilung behilflich ist. Diese Person muss nicht eigens gemeldet werden. Auch jene, die sich als Kollektant/in einbringen möchten, können sich auf gleichem Weg melden.

Ruhe.Punkt

Meditativer Abendgottesdienst
am Mittwoch, 25.10.2017 um 19.00 Uhr
in der St. Lambertus-Kirche
mit Pfr. Reinhard Kleinwiese.

Bei meditativen Gebeten und Musik
kann jeder seinen eigenen Ruhe.Punkt finden. 

Tatort - Der etwas andere Gottesdienst

Sonntag, 29.10.2017 um 18.00 Uhr
„Doppelt gemoppelt“,
so lautet das Thema an diesem Sonntagabend in der St.-Josef-Kirche.
Pfr. Reinhard Kleinwiese feiert die Abendmesse mit allen, die eine etwas andere Form der Gestaltung suchen mit meditativen Texten, einer Mahlgemeinschaft rund um den Altar und ausgewählter Musik.

Allerheiligen

Wir gedenken der Verstorbenen 
der letzten 12 Monate

Auch in diesem Jahr laden wir zu gemeinsamen Gedenkgottesdiensten an Allerheiligen für unsere Verstorbenen der letzten 12 Monate herzlich ein:

Dienstag, 31.10.:
17.30 Uhr Vorabendmesse
St.-Gottfried-Kirche


Mittwoch, 01.11.:
08.30 Uhr St.-Elisabeth-Kirche
09.00 Uhr St.-Lambertus-Kirche
09.45 Uhr St.-Marien-Kirche
10.00 Uhr St.-Ludgeri-Kirche
10.30 Uhr St.-Josef-Kirche
11.00 Uhr St.-Bartholomäus-Kirche

In diesen Gottesdiensten werden wir die Namen der Verstorbenen nennen und für sie ein Hoffnungslicht des Glaubens entzünden. Darüber hinaus gestalten wir am Nachmittag des Allerheiligentages jeweils um 16.00 Uhr auf dem West-, Süd-, Ost- und Dolberger Friedhof einen Gedenkgottesdienst mit anschließender Gräbersegnung.

Allerheiligen für Jugendliche 
Pfr. Dr. Kaulig lädt zum Fest Allerheiligen besonders die Jugendlichen ein zu einem Wortgottesdienst mit verschiedenen Stationen auf dem Westfriedhof. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Vorbereitung der Fastenzeit 2018

Das Hungertuch im Mittelpunkt
Am Samstag, 04.11.2017 sind alle, die Interesse daran haben, die Fastenzeit 2018 inhaltlich mit vorzubereiten von 10.00 – 15.00 Uhr in das Gemeindezentrum St. Ludgeri eingeladen.

Das Hungertuch mit seinen verschiedenen Bildausschnitten soll im Mittelpunkt stehen. Gemeinsam wollen wir überlegen, in welcher Form die Fastenzeit gestaltet werden kann. Der Planungstag wird vorbereitet und durchgeführt von Pfr. Dr. Ludger Kaulig, Petra Wulowitsch und  Carola Paulmichl. Wir bitten um Anmeldung bei Carola Paulmichl (Opens window for sending emailc.paulmichl[a]unitybox.de).

Besinnungstag in Vinnenberg

Kraft für den Alltag schöpfen
Alle Ehrenamtliche in unseren Caritas-Gruppen und caritativen Diensten sind eingeladen zu einem Besinnungstag im Advent.

Am Samstag, 02.12.2017 von 9.00 - 17.00 Uhr wollen wir uns im Kloster Vinnenberg in Warendorf-Milte Zeit nehmen für uns persönlich, für Gottes Wort, für Gebet und Stille. Gemeinsam mit Gleichgesinnten wollen wir uns diese Auszeit nehmen, um neue Kraft für den Alltag zu schöpfen. Unsere Kirchengemeinde St. Bartholomäus und der Caritasverband Ahlen laden ganz herzlich dazu ein. Anmeldungen bis Freitag, 24.11. (mittags) im Pfarrbüro, gerne auch telefonisch unter 760590.

Erntedankfest-Nachlese

„Wenn jeder gibt, was er hat…“
Unter diesem Motto hatte das Kirchort-team St. Josef dazu eingeladen, beim Erntedankgottesdienst Lebensmittel zu spenden. Mit dem Warenkorb-Bulli wurden die vielen Spenden abgeholt...

Weiterlesen: Opens internal link in current window>Ansprechpartner >Kirchortteam St. Josef

Caritaskreis St. Lambertus

Mittagessen für Senioren
Der Caritaskreis St. Lambertus lädt alle Senioren ein, einmal im Monat zum Essen zusammenzukommen. Der erstes Mittagstisch hat mit guter Resonanz am 12.10. stattgefunden. 35 Personen haben es sich schmecken lassen...

Weiterlesen: Opens internal link in current window>Gruppen >Caritas St. Lambertus

Handys recyceln – Gutes tun.

Gebrauchte Handys sind Gold wert!
Auch über die Aktionswoche hinaus sammeln wir weiterhin unbegrenzt in allen Büros gebrauchte Handys. Aus den Erlösen erhält missio pro Handy bis zu einem Euro für die Hilfsprojekte der „Aktion Schutzengel." Bisher kamen in unserer Pfarrei mehr als 120 Handys zusammen. Herzlichen Dank allen, die sich an der Sammelaktion beteiligt haben.

Unser Leitsatz 2017

Faltkarten zum Mitnehmen in unseren Kirchen
Beim letzten Schritt unserer Entwicklung einer Vision und eines Pastoralplans für unsere Pfarrei haben wir einen Leitsatz für dieses Jahr gewählt...
Opens internal link in current windowWeiterlesen: >Menschen Leben Kirchen

Friedensbotschaften zum Katholikentag

Herr Lars Koenig, Familienbildungsstätte Ahlen, mit dem "Friedensvertrag"

Mitmachaktion im Bistum Münster
In der Zeit bis zum Katholikentag 2018 in Münster soll uns im Bistum ein Symbol begleiten und zur kreativen und inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Leitwort „Suche Frieden“ anregen:
die „Friedensbotschaft“. 
Es handelt sich um eine „Blanko-Urkunde“ im DIN A1-Format, die mindestens zu zweit gestaltet werden soll:
zum Beispiel von Ehepartnern, Geschwistern, Schulklassen, kommunalen oder kirchlichen Vereinigungen, Gruppen, etc. Besonders schön wäre es natürlich, wenn es in dem Zusammenhang zu Friedensbotschaften von Gruppen oder Personen käme, die sich ansonsten vielleicht schwer miteinander tun.

Auf dem Katholikentag 2018 werden die eingegangenen Friedensbotschaften präsentiert. Die „Blanko-Formulare“ sind ab sofort in der Familienbildungsstätte Ahlen erhältlich. Alles Wesentliche zur Gestaltung und zur Rückgabe ist auf der Rückseite der „Friedensbotschaften“ zu finden.

Infoheft für unserer Pfarrei

„Eine Pfarrei – Viele Gemeinden“
Wer macht mit in unseren Kirchortteams? Wer ist Ansprechpartner für einen bestimmten Lektorenkreis?
Welche Kitas gibt es in unserer Pfarrei?
Wann sind die Büchereien geöffnet?

Wer solche und ähnliche Fragen hat, findet die Antwort in einem Infoheft, das zum Mitnehmen in unseren Kirchen ausliegt. Auch den Neuzugezogenen unserer Pfarrei soll es eine Hilfe sein, sich in unserer großen Kirchengemeinde zurechtzufinden. Ein Merkmal dieses Heftes wird sein, dass es immer wieder aktualisiert werden muss. Dabei bitten wir alle Ansprechpartner, Gruppen und Verbände um Mithilfe: Bitte geben Sie Änderungen und Ergänzungen an das Pfarrbüro weiter.

Aktuelles

13.10.2017

Prof. Dr. Thomas Sternberg am 09.11. in Ahlen

Kundgebung am Jüdischen Mahnmal

Alle Nachrichten

Presseberichte

11.10.2017

Vokalensemble bei Marktmusik

Ahlener Zeitung .09.10.2017

Alle Presseberichte